GÄSTEHAUS KOROS

Ferienwohnungen Oberallgäu

Insider für Gipfelstürmer

Natürlich haben wir auch ein paar der schönsten Gipfeltouren in unserem Guide.

Von atemberaubenden Momenten auf dem Nebelhorn über den steilen Aufstieg auf den Hochvogel oder den abenteuerlichen Weg auf das Rubihorn berichten wir Ihnen von traumhaften Wanderwegen und Touren für wahre Gipfelstürmer.

… herzlich Willkommen im Tourenguide der Gipfelstürmer!

Nebelhorn

Oberstdorf

Das Nebelhorn gehört mit seiner über 2220 Meter hohen Gipfelspitze zur Bergkette – Daumengruppe – der Allgäuer Hochalpen.

Durch dichte Fichtenwälder vorbei an saftig grünen Wiesen und dem Seealpsee steigen Sie hinauf auf die Spitze des Nebelhorns. Nahegelegen des Seealpsees befindet sich die vordere Seealpe, welche für eine kurze Pause optimal geeignet ist.

… Sie möchten wissen, wo sich der Parkplatz in Oberstdorf befindet? Dann melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Start: Schanzenstraße Oerstdorf
Ausgang: Nebelhorn ~ 2.224 m
Kilometer:
6,6 Kilometer Fußweg
Laufzeit: Aufstieg 2 Stunden

Schwierigkeitgrad: Anspruchsvoll

Nur wer auf Berge steigt, kann die Höhe des Himmels ermessen.

Start: Giebelhaus Hinterstein
Ausgang: Hochvogel ~ 2.592 m
Kilometer:
8,2 Kilometer Fußweg
Laufzeit: 2 Stunden 54 Minuten

Schwierigkeitgrad: Schwer

Hochvogel

Allgäuer Alpen

Mit seiner Gipfelspitze auf 2.592 Metern ist der Hochvogel der 13. höchste Berg der Allgäuer Hochalpen. Seine Spitze verläuft zwischen der Grenze Deutschland / Österreich.

Mit seiner riesigen Felspalte am Gipfelkreuz ist der Hochvogel ein atemberaubendes Naturphänomen und für geübte Bergsteiger ein absolutes Muss.

… also nichts wie los, bevor der Felsbereich an der Südwestwand wegbricht!

Gästehaus Koros
Ferienwohnungen Oberallgäu

Ortsstrasse 26
87538 Bolsterlang-Kierwang
info@gaestehaus-koros.de